Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Computer- und Medienservice

Humboldt-Universität zu Berlin | Computer- und Medienservice | Aktuelles und Veranstaltungen | HU-Box: Alte Dateiversionen werden nur noch für 30 Tage aufbewahrt

HU-Box: Alte Dateiversionen werden nur noch für 30 Tage aufbewahrt

Die Standardaufbewahrungfrist für alte Dateiversionen und gelöschte Dateien beträgt ab 01.03.2017 30 Tage.

In der bisherigen Standardeinstellung der HU-Box werden in den Bibliotheken alle Versionen der Dateien für immer vorgehalten:

 

* Alte Versionen einer Datei werden nie gelöscht

* Gelöschte Dateien bleiben für immer im Papierkorb der Bibliothek

 

Dadurch werden erhebliche Ressourcen für gelöschte Dateien und alte Dateiversionen, die häufig gar nicht mehr gebraucht werden, gebunden.

 

Deshalb haben wir am 01.03.2017 den Standardwert für aufzubewahrende alte Dateiversionen und gelöschte Dateien auf 30 Tage gesetzt. Die von der Löschung betroffenen Dateiversionen nennen wir "veraltete Dateiversionen".

Die neue Aufbewahrungsfrist wird vorerst in allen neu angelegten Bibliotheken gelten.

 

Bereits bestehende Bibliotheken werden wir vormerken. Sie haben dann bis zum 01.05.2017 Zeit, die Versionierungseinstellungen für alle Ihre Bibliotheken anzupassen, in denen Sie auch die veralteten Dateiversionen benötigen.

In der HU-Box können alte Dateiversionen für eine feste Anzahl Tage oder für immer aufgehoben werden.

Falls Sie keine Versionierung benötigen, können Sie diese auch gerne abschalten.

 

Ab dem 01.05.2017 gilt die neue Standardeinstellung auch für alle Bestandsbibliotheken, bei denen Sie die Versionierungseinstellungen nicht selbst festgelegt haben.

Aus technischen Gründen müssen Sie dabei unbedingt einen anderen Wert als 999 Tage wählen.

 

Ab dann besteht somit die Gefahr eines Datenverlusts, wenn Sie nicht handeln, denn es werden auch in den Bestandsbibliotheken alle veralteten Dateiversionen gelöscht und gelöschte Dateien nach dieser Frist automatisch aus dem Papierkorb entfernt.

 

Die aktuellste Version einer Datei wird niemals gelöscht, solange Sie die Datei nicht explizit löschen.

 

Eine Anleitung zum Ändern der Versionierungseinstellungen finden Sie hier:

https://hu.berlin/hu-box-versionierungseinstellungen