Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Computer- und Medienservice

Humboldt-Universität zu Berlin | Computer- und Medienservice | Aktuelles und Veranstaltungen | Web- und Videokonferenzen über den DFN Verein (EI001)

Web- und Videokonferenzen über den DFN Verein (EI001)

Wann 13.11.2019 von 09:00 bis 14:00 (Europe/Berlin / UTC100) iCal
Wo Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Geschwister-Scholl-Straße 1, 10117 Berlin, Raum 1.702
Kontaktname
Website Externe Website öffnen

Der DFN Verein bietet die Möglichkeit, Web- und Videokonferenzen durchzuführen. Dieses Angebot steht allen Mitarbeiter*innen der HU Berlin kostenlos zur Verfügung. Für Webkonferenzen steht dabei Adobe Connect, für Videokonferenzen Pexip zur Verfügung. Während Adobe Connect vor allem in der Lehre eingesetzt werden kann, wird mit Pexip die Videokonferenz an den Arbeitsplatz gebracht. Anhand der verschiedenen Anwendungsszenarios kann eines dieser Tools dabei zum Einsatz kommen.

Dies soll in diesem Kurs in Theorie und Praxis gemeinsam erarbeitet und durchgeführt werden.

Theorie:

  • Vor- und Nachteile bekannter Web-  und Videokonferenzlösungen
  • Sicherheit und Datenschutz in Wissenschaft und Lehre
  • technische Voraussetzungen (Hardware und Software)
  • Zugangsberechtigungen für den Dienst VC des DFN Vereins


Praxis:

  • Vorbereitung und Aufsetzen einer Web- und Videokonferenz
  • Durchführung und Funktionsumfang von Adobe Connect und Pexip
  • Rechtemanagment und Rollen in Adobe Connect
  • Nachbereitung und Weiternutzung
  • Anwendungsszenarien und ihre Umsetzung

 

Organisatorisches:

Eine Anmeldung über die Berufliche Weiterbildung ist erforderlich