Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - E-Assessment / E-Prüfungen

E-Assessment (E-Prüfungen)

Die Möglichkeiten des E-Assessments ergänzen das Prüfungsangebot der Humboldt-Universität zu Berlin als ausgewiesene Präsenzuniversität. Zum E-Assessment gehören alle digitalen Prüfungsformen in Präsenz und Distanz, die unter Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien durchgeführt werden.

Aktuelles:

Prüfungszentrum im ESZ, nächste Termine zum Techniktest: 7.2.2022 (Mo) und 8.2.2022 (Di), jeweils 11-13 Uhr, um Anmeldung unter cms-oecap@hu-berlin.de wird gebeten (gerne als Gruppe). Es gelten die 3G-Regel und Maskenpflicht (bevorzugt FFP-2).

 

E-Assessment bzw. digitale Prüfungen haben infolge der COVID-Pandemie einen erheblichen Aufschwung im Prüfungsalltag der Humboldt-Universität genommen, z.B. sind inzwischen unterschiedliche digitale Prüfungsformate in der fächerübergreifenden Satzung zur Regelung von Zulassung, Studium und Prüfung der Humboldt-Universität zu Berlin (ZSP-HU) verankert. Dadurch gehören nun auch E-Prüfungen zur Prüfungskultur der HU dazu.

 

Was Sie auf der Website zum E-Assessment finden

Auf den folgenden Seiten finden alle, die an digitalen Prüfungen beteiligt sind,

 

Nur mal schnell einen PC-Pool reservieren?

Wenn Sie einen PC-Pool im Prüfungszentrum (Erwin-Schrödinger-Zentrum) reservieren wollen, nutzen Sie bitte den Direktlink zur Reservierungsanfrage für digitale Präsenzprüfungen im ESZ.