Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Computer- und Medienservice

Shared Mailbox - Ordner freigeben

"Shared Mailbox" steht für die Freigabe eines Ordners (auch der Inbox) für den Zugriff durch "Dritte" mit gewissen Rechten. Der Dritte wird zum "Mitbenutzer".

Warnung
Diese Funktionalität sollte nur benutzt werden, wenn man versteht, "was man tut" und "mit wem man es tut".

Die Rechte sind:

  • lesen von E-Mails (read messages)
  • einfügen (kopieren) von E-Mails in den Ordner (insert messages)
  • löschen von E-Mails (delete messages)
Der Besitzer einer Mailbox nebst Ordnern
  • kann die Rechte jederzeit vergeben und ändern
  • identifiziert einen gewünschten Mitbenutzer durch dessen Account
  • kann einen Ordner nur an eine Mitbenutzer freigeben, der den selben IMAP-Server benutzt (Webinterface "Accountinfo")
Der Mitbenutzer
  • kann einen für ihn freigegeben Ordner abonnieren
  • dieser Ordner wird in der Ordnerübersicht seines E-Mail-Kontos unterhalb von "FremdeOrdner" eingeblendet
  • dieser Ordner ist unter Beachtung der vergebenen Rechte wie üblich benutzbar
Die Vergabe von Rechten erfolgt mit Hilfe des Plugins "Imap-ACL" für Thunderbird (ab Version 3.x).
Die Funktion ist jeweils auf den IMAP-Servern mit dem symbolischen Namen mailstore1, mailstore2, ... verfügbar.


postmaster@hu-berlin.de
24.05.2011