Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Digitale Medien – Projekte und Plattformen

Das ist neu in Mahara

Sie können mit Mahara arbeiten, indem Sie sich wie in der FAQ beschrieben einloggen. Seit heute steht Ihnen Mahara in der neuesten Version zur Verfügung. Die Version 17.04 bringt einige lang erwartete Neuerungen mit. Die wichtigsten Änderungen: App-Style-Navigation (Profil / Anwendungen) Ansichten und Sammlungen wurden auf einer Seite zusammengefasst, übersichtlichere Freigaben Kompetenzüberblick für die Selbsteinschätzung […]

Sie können mit Mahara arbeiten, indem Sie sich wie in der FAQ beschrieben einloggen.

Seit heute steht Ihnen Mahara in der neuesten Version zur Verfügung. Die Version 17.04 bringt einige lang erwartete Neuerungen mit.

Die wichtigsten Änderungen:

  • App-Style-Navigation (Profil / Anwendungen)
  • Ansichten und Sammlungen wurden auf einer Seite zusammengefasst, übersichtlichere Freigaben
  • Kompetenzüberblick für die Selbsteinschätzung (mit vorgefertigten Kompetenzrahmen)
  • Verbesserte Druck-Ansicht von ePortfolios

 

Kleinere Änderungen:

  • Eine Ansicht kann nun direkt aus der Ansicht heraus gelöscht werden
  • Anzeige des Zeitpunkts der letzten Bearbeitung einer Ansicht

 

App-Style-Navigation

Die Menüs in Mahara wurden umgestellt und gleichen nun Menüs aus Smartphone-Apps. Die ausklappbaren Menüs befinden sich oben rechts und beinhalten alle bekannten Einträge, wie Ansichten, Profil und Freigaben. Für Benutzer gibt es zwei Menüs:

1. Das persönliche Menü (Avatar-Bild) mit Einstellungen, Eingangsbox, Abmelden

Persönliches Menü

2. Das Hauptmenü (drei horizontale Balken) mit den bekannten Menüpunkten wie Inhalt, Portfolio, Gruppen usw.

Hauptmenü

 

Ansichten und Sammlungen wurden zusammengefasst

Ansichten und Sammlungen werden nun zusammen angezeigt. Die Trennung im Menü wurde aufgehoben und dadurch eine bessere Übersicht der eigenen Inhalte ermöglicht.

SmartEvidence-Framework

Das SmartEvidence-Framework ermöglich das Arbeiten mit Kompetenzrahmen. Es wird in eine Ansicht eingebunden als eine Art Nachweiskarte und sorgt für eine Visualisierung zu erwartender und bereits gewonnener Kompetenzen. SmartEvidence kann für mehrere Zwecke verwendet werden, einschließlich kompetenzbasierte Bewertung, Umfragen mit Kommentaren, Nachweiseführung und vieles mehr. Es kann auch zur Selbsteinschätzung verwendet werden. Die Kompetenzrahmen sind allerdings derzeit systemweit vorgegeben.

Verbesserte Druck-Ansicht von ePortfolios

Die Druck-Ansicht ist nun ansehnlicher, übersichtlicher und beinhaltet auf Wunsch nicht mehr den Mahara-Link auf dem Ausdruck.

Ein englischsprachiger Überblick über die neuen Funktionen: Come in, we’re open: Mahara 17.04

Viel Freude mit der neuen Version wünscht Ihnen Ihr Mahara-Support der HU: mahara-support@hu-berlin.de. Bei Fragen und Anmerkungen wenden Sie sich bitte per Mail an uns.