Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Digitale Medien, Projekte und Programme

Workshops

Den Aufbau und die Entwicklung von Kompetenzen auf dem Gebiet der Nutzung digitaler Technologien in Forschung und Lehre unterstützen wir durch eine Reihe von Qualifizierungsangeboten.

Das Selbstmachen und Ausprobieren ist immer noch der schnellste und effektivste Weg, sich Kompetenzen anzueignen. Wir unterstützen Sie dabei mit unseren Workshops sowie mit

 

Workshops können jederzeit auf Anfrage durchgeführt werden – bei Ihnen vor Ort, im Grimm-Zentrum oder in der Beruflichen Weiterbildung. Besprechen Sie sich mit Ihren Kolleg/innen oder mit anderen studentischen Tutor/innen, melden Sie sich bei uns (Kontakt) und stimmen Sie Ihre Interessen und Schwerpunkte mit uns ab.

 

Neben den laufend über die Berufliche Weiterbildung angeboteten Workshops zu Moodle und Blogs & Wikis in den Blog- und Wiki-Farmen der HU halten wir diese Workshops für Sie auf Anfrage parat:

 

(1) Einsatz digitaler Technologien in der Lehre: Einführung in die e-Learning-Infrastruktur der HU Berlin
Dieser Workshop ist als Einführungsveranstaltung für e-Learning-Anfängerinnen und -Anfänger gestaltet. Er gibt einen Überblick über das an der HU angebotene e-Learning-System Moodle und seine Einsatzmöglichkeiten mit Ausblick auf weitere Dienste des Computer- und Medienservice und der Universitätsbibliothek. Schwerpunkt des Workshops ist die Vermittlung und Übung grundlegender Fertigkeiten in der Lern- und Kommunikationsplattform Moodle.

(2) Präsenzveranstaltungen mit e-Learning-Angeboten anreichern und verbessern
Der Workshop vermittelt Anregungen zur Anreicherung klassischer Präsenzveranstaltungen durch eLearning-Elemente. Basis ist die eLearning-Infrastruktur der HU Berlin (Moodle). Die Veranstaltung besteht aus drei Teilen: Web- und eLearning-Didaktik Grundlagen, Gestaltungsmöglichkeiten und Szenarien sowie didaktische Analyse anhand eines vorher abgesprochenen Fallbeispiels aus dem Teilnehmerkreis. Grundkenntnisse in Moodle sind hilfreich.

(3) Onlinetests und Assessments: Wissen online überprüfen
Der Workshop führt in die Nutzung der Lern- und Kommunikationsplattform Moodle ein mit Blick auf das Themengebiet Wissensüberprüfung, Online-Tests und Digitale Assessments. Verschiedene Szenarien und Einsatzmöglichkeiten der Testfunktionen in Moodle werden anhand praktischer Beispiele und von den Teilnehmern zu erstellender inhaltlicher Rahmen umgesetzt. Themen sind vor allem: Selbsttest, Wissensüberprüfung, Feedback geben, Lernstandsanalyse, Online-Prüfung, Gestaltung von Fragen und Online-Tests sowie Evaluation.

(4) Online kommunizieren und kooperieren in Lehre und Forschung

Im Workshop werden die Einsatzmöglichkeiten von Foren, Chat, Wikis, RSS, Blogs in Moodle für Szenarien in Forschung und Lehre vorgestellt und in die Benutzung der Werkzeuge eingeführt. Grundkenntnisse in Moodle sind erforderlich! Anhand didaktischer bzw. projektorientierter Szenarien werden Nutzungsmöglichkeiten für Lehre und/oder Forschung aufgezeigt. Der genaue Schwerpunkt wird im Vorbereitungsgespräch festgelegt.

 

(5) Webkonferenzen mit Adobe Connect
Sie möchten am Lehrstuhl eine virtuelle Sprechstunde anbieten? Ihre Teilnehmer/innen-Gruppe wohnt an verschiedenen Orten und die Koordination von Treffen ist schwierig? Sie suchen ein Werkzeug zur Unterstützung von Gruppenarbeit? Sie möchten eine Online-Präsentation anbieten und wahlweise aufzeichnen?
Adobe Connect ist ein browserbasiertes Werkzeug, das Sie bei diesen und ähnlichen Aufgaben in der Lehre und Verwaltung unterstützen kann. Mit Adobe Connect können Sie Präsentationen online übertragen – wahlweise mit Ton und Videobild des Präsentierenden und der Teilnehmenden. Sie können gemeinsam Whiteboards nutzen und einzelne Dateien oder Ihren gesamten Bildschirm live übertragen. Online-Meetings und -Präsentationen lassen sich aufzeichnen und stehen so bei Bedarf als Konserve zur Verfügung. Adobe Connect steht an der Humboldt-Universität über das Deutsche Forschungsnetz zur Verfügung.