Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Öffentliche Computerarbeitsplätze

Praktikum im PC-Saal

Der PC-Saal des Computer- und Medienservice der Humboldt-Universität zu Berlin bietet für Auszubildende oder interessierte Schüler Praktikumsplätze an.

Änderung bei der Vergabe von Praktikumsplätzen bei IHK-Praktikanten:
Ab dem 1.1.2012 werden für IHK-Praktikenten konkrete Projekte ausgeschrieben. Pauschale Praktikumsbewerbungen werden dann nicht mehr angenommen. Eine Bewerbung für ein Projekt sollte neben den üblichen Bewerbungsunterlagen auch einen Lösungsansatz (max. eine A4-Seite) für das ausgeschriebene Projekt enthalten.

Für folgende(s) Projekt(e) können Bewerbungen abgegeben werden (per Email oder postalisch):

  • Einrichtung einer Webschnittstelle (PHP, MySQL, JavaScript), die das übertragen von PowerPoint-Dateinen (PPT-Datei) auf einen Webserver oder Datenbank ermöglicht. Der Zugang soll gesichert erfolgen, berechtigte Nutzer müssen sich per AD-Account autorisieren. Zudem müssen zu jeder PPT-Datei Meta-Informationen in Form einer XML-Datei gespeichert werden.

Allgemeine Aufgaben während des Praktikums:

  • Beantwortung von Fragen zur Organisation des PC-Saals (z.B. "Wie kann ich im PC-Saal drucken?" oder "An welchem PC kann ich das Programm XY benutzen?")
  • Beantwortung von Fragen zu den installierten Applikationen im Saal
  • Auf die Einhaltung der Benutzerordnung achten
  • Auffüllen von Verbrauchsmaterial am Drucker (Papier, evtl. Toner)

Erweiterte Aufgaben: während des Praktikums
Mitarbeit an einem Projekt - Der Umfang richtet sich nach der Dauer des Praktikums. Themen sind zum Beispiel:

  • Wie erstelle ich eine Webseite (HTML, PHP, JavaScript)?
  • Wie bringe ich Webseiten ins Internet (Installation Webserver ...)?
  • Web 2.0 - was ist das?
  • Installation, Administration eines alternativen Betriebssystems (Linux, OS X)
  • Terminalserver - Wie richte ich mein eigenes Internetcafé ein?

Die konkrete Projektgestaltung wird individuell besprochen.
Anforderungen:

  • Informationstechnische Grundkenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse in einer Textverarbeitung und einem Internetbrowser
  • Hineindenken in organisatorische Abläufe
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (im Rahmen des Jugendschutzgesetzes), da Öffnungszeiten von 8 bis 18 Uhr

technische Dokumentation eines Beispielprojekts

Informationen über ein Projekt eines ehemaligen Praktikanten können auf dieser Seite nachgelesen werden.

Fragen?
Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie mich telefonisch oder per E-Mail erreichen: Kontakt Silvio Uth