Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Computer- und Medienservice

Nutzung von SOGo mit Microsoft Outlook

Inhalt

Hinweis

Diese Anleitung beschreibt einen Nur-Lese-Zugriff von Microsoft Outlook auf den SOGo-Kalender. Dabei muss jeder abonnierte Kalender einzeln in Outlook eingerichtet werden.

Diese Anleitung funktioniert mit Outlook 2010 und höher.

Konfiguration von Microsoft Outlook

Sollten Sie in Microsoft Outlook noch kein Konto konfiguriert haben und HU-Angehöriger sein, dann können Sie die Anleitung unseres Mailservice benutzen:

https://www.cms.hu-berlin.de/dl/kommunikation/email/clients/

Einrichtung eines Kalenders

Für die Einrichtung eines SOGo-Kalenders in Outlook benötigen Sie die "WebDAV-ICS-URL" aus den Kalendereinstellungen. Tipp: Rechte Maustaste und "Link-Adresse kopieren".

In Microsoft Outlook gehen Sie bitte in den Kalender und klicken auf "Kalender öffnen" im Menü. Nun wählen Sie bitte den Punkt "Aus dem Internet..." aus.

Danach erscheint ein Fenster, dass zur Eingabe einer Kalender-URL auffordert. Hier kopieren Sie bitte die "WebDAV-ICS-URL" in das Feld für die URL hinein und klicken dann auf "Ok".

Im nachfolgenden Fenster können Sie auf "Ja" klicken, da keine weitere Einstellungen notwendig sind.

Im Anschluss werden Sie nach Benutzernamen und Passwort gefragt. Dort geben Sie bitte Ihren HU-Account (ohne eine Domänenangabe oder einen Backslash [\]) und dass dazugehörige Passwort an.

Bei der Synchronisation können eventuell Fehlermeldungen auftreten, dass bestimmte "Class"-Werte nicht unterstützt werden. Diese Fehlermeldungen können ignoriert werden.