Humboldt-Universität zu Berlin - Computer- und Medienservice

HLRN IV

Das Hochleistungsrechnersystem IV

 

Der HLRN IV besteht aus zwei Super-Computer-Systemen an den Standorten Berlin und Göttingen. Auf den  Systemen werden massiv parallele Berechnungen (MPP) durchgeführt. An jedem Standort steht eine Systemleistung von mehr als 16 PFlop/s zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zum Systemaufbau sind der Website des HLRN zu entnehmen.

Nutzung des HLRN IV

 

Beschäftigte der Humboldt-Universität, die einen entsprechenden Bedarf haben, können einen Antrag auf eine Benutzerkennung beim HLRN stellen. Dieser muss vom Computer- und Medienservice der Humboldt-Universität befürwortet werden. Dazu ist der ausgefüllte und unterschreibe Antrag an den Computer- und Medienservice zu schicken. 

 

 

Zum Webauftritt des HLRN.