Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Forschungsdatenmanagement

Schulungen

Schulungen, Workshops und andere Veranstaltungen der Forschungsdatenmanagement-Initiative.

Aktuelles Schulungsangebot

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Corona-Sofortmaßnahmen werden Schulungen bis einschließlich 19. April 2020 an der HU Berlin abgesagt.

 

*Abgesagt* Berufliche Weiterbildung "Forschungsdaten effizient managen - individuelle Planung für gute wissenschaftliche Praxis" am 18.03.2020 von 10 bis 12 Uhr (s.t.) im Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Raum 1.702. Anmeldung und weitere Informationen auf den Webseiten der Beruflichen Weiterbildung.

 

*Abgesagt* Schulung "Forschungsdatenmanagement an der Freien Universität Berlin, der Humboldt Universität zu Berlin und der Technischen Universität Berlin" für Promovierende am 25.03.2020 an der Staatsbibliothek zu Berlin. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Webseite der Staatsbibliothek zu Berlin.

 

*Abgesagt* Train-the-Trainer-Workshop Forschungsdatenmanagement am 1. und 2.04.2020 bei der Beruflichen Weiterbildung der Humboldt-Universität zu Berlin. Anmeldung und weitere Informationen auf den Webseiten der Beruflichen Weiterbildung.

 

Berufliche Weiterbildung "Forschungsdaten effizient managen - individuelle Planung für gute wissenschaftliche Praxis" am 23.06.2020 von 10 bis 12 Uhr (s.t.) im Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Raum 1.702. Anmeldung und weitere Informationen auf den Webseiten der Beruflichen Weiterbildung.

 

Train-the-Trainer-Workshop Forschungsdatenmanagement am 25. und 26.08.2020 bei der Beruflichen Weiterbildung der Humboldt-Universität zu Berlin. Anmeldung und weitere Informationen auf den Webseiten der Beruflichen Weiterbildung.

 

Berufliche Weiterbildung "Forschungsdaten effizient managen - individuelle Planung für gute wissenschaftliche Praxis" am 8.09.2020 von 10 bis 12 Uhr (s.t.) im Erwin Schrödinger-Zentrum, Raum 0'315. Anmeldung und weitere Informationen auf den Webseiten der Beruflichen Weiterbildung.

 

Berufliche Weiterbildung "Rechtliche Handlungsfelder bei Forschungsdaten" am 17.09.2020 von 09:00 bis 15:30 Uhr in der Invalidenstraße 110, 5. Etage. Anmeldung und weitere Informationen auf den Webseiten der Beruflichen Weiterbildung.

 

Vergangene Schulungen finden Sie im Schulungsarchiv.

 


 

Sie hätten gerne eine Schulung, die auf die Bedürfnisse Ihres Projekts/Instituts oder Ihrer Forschungsgruppe/Disziplin angepasst ist? Kontaktieren Sie uns!

 


 

Unsere Schulungen

 

Research Data Management

Art: Workshop

Dauer: 2 Stunden

Zielgruppe: Promovierende

Inhalt: Einführung in das Thema Forschungsdatenmanagement, Erklärung der FAIR-Prinzipien und weiterer Grundbegriffe, Fokus auf Best Practices im Datenmanagement während des Forschungsprozesses

 

Data Publishing

Art: Workshop

Dauer: 2 Stunden

Zielgruppe: Promovierende

Inhalt: Praktische Einführung in die Datenpublikation, inkl. Rahmenbedingungen, Qualitätsstandards sowie Lizenzvergabe, Testupload im institutionellen Repositorium

 

Datenmanagementpläne

Art: Berufliche Weiterbildung

Dauer: 2 Stunden

Zielgruppe: Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Inhalt: Anforderungen der Forschungsförderer, Inhalt eines DMPs, Vorstellung der Softwaretools, praktische Übung mit DMPonline

 

Rechtliche Handlungsfelder bei Forschungsdaten

Art: Berufliche Weiterbildung

Dauer: 6 Stunden

Zielgruppe: Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Inhalt: Relevante Gesetze und Richtlinien im Bereich Forschungsdaten, Sensibilisierung für rechtliche Aspekte, Vorstellung institutioneller Kontaktpunkte und Ansprechpartner*innen

 

Fachspezifisches Forschungsdatenmanagement

Art: Workshop

Dauer: ca. 2 Stunden

Zielgruppe: Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, Promovierende

Inhalt: Fachspezifische Sensibilisierung für das Forschungsdatenmanagement, bspw. hinsichtlich relevanter Standards, Repositorien und gesetzlicher oder fachlicher Richtlinien

 

Train-the-Trainer Forschungsdatenmanagement

Art: Berufliche Weiterbildung

Dauer: 2 Tage

Zielgruppe: Projektleiter*innen, Forschungskoordinator*innen, Professor*innen und andere Personen, die Forschungsdatenmanagment selbst schulen möchten

Inhalt: Alle Aspekte des Forschungsdatenmanagements sowie didaktische Vermittlungswege