Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Digitale Medien – Projekte und Plattformen

Online-Plattformen

 

Wir betreuen die Systeme Etherpad-Schreibmaschine, Medien-Repositorium, Moodle und Mahara. Hier sehen Sie eine Übersicht mit den wichigsten Links zu den Plattformen und den dazugehörigen Hilfe- und Support-Seiten.

 

Etherpad-Schreibmaschine

Die Etherpad-Schreibmaschine ist ein Online-Texteditor zum gemeinsamen und gleichzeitigen Schreiben.

Inforamtionen: https://www.cms.hu-berlin.de/etherpad

Plattform: https://etherpad.hu-berlin.de

 

Mahara

Mahara ist ein sogenanntes ePortfolio-System. Es unterstützt Dokumentation und Präsentation von selbst erstellten oder zu Sammlungen zusammengeführten Inhalten. Nutzer können sich zusätzlich in Gruppen organisieren und gemeinsam Portfolios erstellen und granular gesteuert Einzelnen, anderen Gruppen, der ganze Einrichtung (HU) oder webweit präsentieren.

Einschränkung: Mahara ist nur von Moodle aus erreichbar (Moodle-FAQ-Eintrag)

Informationen: https://mahara.hu-berlin.de/view/view.php?id=479 (öffentliche Mahara-Sammlung)

Informationen und Beispiele: Mahara und Moodle (Moodle-Info-Kurs)

 

Moodle

Moodle ist die virtuelle Lernplattform der Humboldt-Universität und kann flexibel zur Unterstützung von Lehrveranstaltungen, Projekten, Arbeitsgruppen oder Gremien eingesetzt werden – überall, wo webgestützte Kommunikation in offenen oder geschlossenen Räumen die Arbeit erleichtert.
Die Zugangsbedingungen sind flexibel (auch für HU-Externe nutzbar) und es gibt ein Rollensystem zur Rechtevergabe.

Informationen: https://www.cms.hu-berlin.de/moodle

Überblick: https://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=40916

Plattform: https://moodle.hu-berlin.de

 

Medien-Repositorium

Das Medien-Repositorium ist ein System zur Verwaltung digitaler Mediendaten an (Digital-Asset-Management-System). Neben Bildern und Texten werden auch Audio- und Videoinhalte direkt unterstützt. Die Daten können dabei in weiteren Systemen nachgenutzt werden, beispielsweise in sozialen Netzwerken oder auch Moodle. Das System verwaltet eine Vielzahl von Dateiformaten und Metadaten.
Web-offene Präsentationen sind ebenso möglich wie kollaboratives Arbeiten in geschlossenen Arbeitsgruppen. Das Medien-Repositorium hilft sowohl kleineren Teams als auch größeren Forschungsprojekten bei der Verwaltung von Medienbeständen und deren nachhaltiger Sicherung.

Informationen: https://cms.hu-berlin.de/multimedia/bereiche/medienrepositorium

Plattform: https://medien.hu-berlin.de