Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Forschungsdatenmanagement

Daten speichern

Hinweise zur sicheren Speicherung Ihrer Daten.

Bitte nutzen Sie für die Speicherung Ihrer Dateien die Dienste des Computer- und Medienservice. So ist gewährleistet, dass die Daten redundant gespeichert und den Datenschutzrichtlinien entsprechend gesichert werden. Falls Sie mit personenbezogenen Daten arbeiten, beachten Sie insbesondere die Hinweise zur Einschränkung des Zugriffs.

Falls Sie unsicher sind, welcher Dienst sich für Ihre Forschungsdaten am besten eignet, kontaktieren Sie uns gerne!

 

HU-Box

https://box.hu-berlin.de

  • Sichere und mobile Ablage für Dateien
  • Automatisiertes Backup
  • Daten liegen auf HU-Servern
  • Zugriff kann variabel gestaltet werden
  • Gruppenarbeit möglich

 

Medien-Repositorium

https://medien.hu-berlin.de

  • Webbasiertes System zu Verwaltung digitaler Mediendaten
  • Alle gängigen Dateiformate werden unterstützt
  • Sichere Speicherung und Backup
  • 100 GB Speicherplatz, darüber hinaus auf Anfrage
  • Web-offene Präsentationen ebenso wie kollaboratives Arbeiten in geschlossenen Arbeitsgruppen
  • Garantierte Aufbewahrungszeit von mindestens 10 Jahren
  • DOI-Vergabe
  • Regelmäßiges Angebot von Schulungen über die berufliche Weiterbildung

 

Datenbankservice

https://u.hu-berlin.de/52625

  • Unterstützte Datenbankmanagementsysteme: PostgreSQL, MySQL und Sybase/SAP ASE
  • Administration und Pflege des Datenbanksystems durch CMS
  • Max. Größe einer Datenbank: 100 MB (bei hinreichender Begründung bis 512MB möglich)
  • Regelmäßiges Angebot von Schulungen über die berufliche Weiterbildung

 

GitLab

Testbetrieb auf https://scm.cms.hu-berlin.de/gitlab

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Diensten finden Sie auch auf den Webseiten des Computer- und Medienservice.