Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Forschungsdatenmanagement

Änderung bei Horizon 2020

Open Data als Standard

Ab 2017 ändern sich die Bedingungen des EU-Förderprogramms Horizon 2020. Forscherinnen und Forscher müssen im Rahmen neuer Förderprojekte standardmäßig Ihre Forschungsdaten als Open Data veröffentlichen. Nur in begründeten Ausnahmefällen darf davon abgewichen werden. Gründe hierfür sind meist

  • geistige Eigentumsrechte
  • Datenschutz
  • Gefährdung des Projektziels

Die Wahl des Repositorium für Ihre Forschungsdatenpublikation steht Ihnen frei. Eine erste Orientierung zur Wahl eines Repositoriums bietet das Verzeichnis re3data.org.
Die Aufbereitung und Publikation Ihrer Forschungsdaten benötigt gute Vorbereitung und Planung. Falls Sie einen Antrag für Horizon 2020 einreichen möchten, nehmen Sie bitte frühzeitig mit uns Kontakt auf.

 

Zur Pressemitteilung:
http://europa.eu/rapid/press-release_MEMO-16-2604_de.htm