Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Forschungsdatenmanagement

Humboldt-Universität zu Berlin | Computer- und Medienservice | Forschungsdatenmanagement | Neues zum Forschungsdatenmanagement | Workshop Forschungsdatenmanagement für Agrarwissenschaftler und Biologen

Workshop Forschungsdatenmanagement für Agrarwissenschaftler und Biologen

Die Universitätsbibliothek und der Computer- und Medienservice der Humboldt-Universität zu Berlin bieten im Sommersemester 2016 einen Workshop zum Thema „Forschungsdatenmanagement für Agrarwissenschaftler und Biologen“ an.

Der adäquate Umgang mit digitalen Forschungsdaten, das Forschungsdatenmanagement (FDM), umfasst sämtliche Aktivitäten der Erzeugung, Aufbereitung, Archivierung und Veröffentlichung digitaler Forschungsdaten. Das Forschungsdatenmanagement hat sich in den vergangenen Jahren zu einem hoch relevanten Thema für sämtliche Wissenschaftsgebiete entwickelt.

Wir bieten Ihnen daher einen Workshop an, der in ca. 120 Minuten folgende Themen umreißt:

  • Was sind Forschungsdaten?
  • Wozu Forschungsdatenmanagement?
  • Wie sieht erfolgreiches Forschungsdatenmanagement aus?
    Was ist bei der Planung zu berücksichtigen?
  • Forschungsdatenmanagement an der HU
  • Wie sieht die konkrete Arbeit mit Repositorien aus?
  • Einblick in Fachrepositorien (GFBio, http://www.gfbio.org)
  • Diskussion, offene Fragerunde

Der Workshop findet in Kooperation mit GFBio statt. Gerne können Sie uns im Vorfeld mitteilen, wo Ihre Interessensschwer­punkte liegen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zielgruppe: Forschende/Studierende der Agrarwissenschaften und Biologie

Teilnehmerzahl: max. 15

Termin: Donnerstag, 12. Mai 2016, 16.00 – 18.00 Uhr (s.t.)

Ort: Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Geschwister-Scholl-Straße 1/3, Raum 8‘521

Anmeldung bis 05.05.2016 bei: Kerstin.Helbig@cms.hu-berlin.de