Humboldt-Universität zu Berlin - Digitale Medien

Konferenzraum 0'119

Der Konferenzraum im Erwin Schrödinger-Zentrum ist ein Veranstaltungsraum mit variabler Bestuhlung mit maximal 132 Sitzplätzen, Doppelprojektion, 4 Funkmikrofonstrecken und einem Videokonferenzsystem mit 2 Kameras. Die Reservierung ist über die Raumseiten der Benutzerberatung möglich. Dort kann auch die Bestuhlung gewählt werden.

Zur Raumbuchung auf den Seiten der Benutzerberatung.

Raumgröße

14,0 m Länge gesamt

Publikumsbreich (ca. 106m²):

10,4 m Länge x 10,2 m Breite

Bühnenbereich (ca. 38m²):

4,3 m Länge x 9,0 m Breite

Raumtechnik

  • Lüftung - klimatisiert, Steuerung über Taste unter der Projektionsfläche (wochentags von 8 Uhr bis 20 Uhr)
  • Tageslicht - Oberlichter rechts und links im Raum, stufenlos abdunkelbar per Touchpanel und Tasten an der Notausgangstür
  • Kunstlicht - Saallicht mit Leuchtstofflampen und Deckenspots, dimmbar, getrennt schaltbar, Dozentenbeleuchtung, Leinwandbeleuchtung, 2 Spots für das Rednerpult

Medientechnik

  • Dozentenpult (Bild mit Bemaßung)
  • Rednerpult mit 2 Mikrofonen
  • Windows-PC mit Office, Browser, PDF-Reader, VLC-Player, etc.
  • 4 Funkmikrofonstrecken (Standard: 2 Hand- und 2 Ansteckmikrofone)
  • Steuerung der Medientechnik erfolgt über ein Touchpanel im Dozentenpult
  • 2 Projektoren (Beamer) EIKI LC WUL 100 für Doppelprojektion
  • Projektionsgröße: 3x1,68m (16:9); 3x1,78m (16:10); 2,5x1,78m (4.3)
  • 1 Projektor EIKI LC HDT 1000 für Großbildprojektion
  • Projektionsgröße: 16:9 5x2,8m (16:9); 4,5x2,8m (16:10); 3,8x2,8m ( 4:3)
  • Anschlüsse für externe Rechner am Dozententisch: 2x HDMI,2x VGA
  • Anschlüsse für externe Rechner am Rednerpult: 1x HDMI,1x VGA
  • Blu-Ray-Player
  • Satelliten-TV-Empfänger
  • Visualizer JVC AV-P1000 (elektronischer Overhead-Projektor)
  • Datennetzzugang: TP, 100 Mbit/s, WLAN, 11 Mbit/s, für am CMS registrierte Geräte
  • keine Tafeln
  • Bei Bedarf kann ein Flip-Chart oder Whiteboard entliehen werden. Verbrauchsmaterial, wie Papier und Präsentationszubehör sind vom Nutzer zu stellen.
  • geeignet für hybride Veranstaltungen
    • Videokonferenzen über H.323-Videokonferenzhardware (LifeSize),
    • DFNconf und Zoom (über zusätzliche H.323-Roomconnector-Lizenz)

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Webseiten Digitale Lehre und Videokonferenzservice.

 


Weitere Räume:

0'101 - Vortragsraum (bis 120 Plätze, variabel)

0'115 - Großer Hörsaal (288 Plätze)
0'110 - Kleiner Hörsaal (128 Plätze)

0'307-0'310 - Hörsaale (98 Plätze)
0'311-0'313 - Hörsaale (77 Plätze)
1'303-1'306 - Seminarraum (56 Plätze)
1'307-1'308 - Seminarraum (30 Plätze)