Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Videokonferenzservice

Videokonferenzservice


Aktuelles

  • DFNconf ist aufgrund der geringen Kapazitäten (50 Personen gleichzeitig, davon 34 mit Video) nicht für das E-Learning an der Universität geeignet. Für die Gremienarbeit und Vorstellungsgespräche kann es aber weiterhin genutzt werden. Eine Alternative dazu ist BBB (siehe unten). 
  • Für die digitale Lehre wurde Zoom beschafft. Zoom kann in Konferenzen (Meetings) bis zu 300 Personen gleichzeitig abdecken. Alle Informationen dazu auf hu.berlin/hu-zoom
  • Mit BigBlueButton (BBB) steht außerdem eine Webkonferenzlösung auf den Servern der HU-Berlin zur Verfügung, die gleichzeitig etwa 100 Personen abdecken kann. Jeden Mittwoch findet um 10:30 Uhr die BBB-Sprechstunde statt. Alle Informationen unter hu.berlin/hu-bbb

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite Digitale Lehre.


 

Der Videokonferenzdienst der Humboldt-Universität unterstützt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Humboldt-Universität zu Berlin bei der Planung und Durchführung von Video-, Web- und Telefonkonferenzen. 

Bestimmte Videokonferenzszenarien erfordern einen großen organisatorischen und technischen Aufwand. Als Mitarbeiterin und Mitarbeiter der Humboldt-Universität zu Berlin nehmen Sie daher bitte frühzeitig mit uns Kontakt auf.

E-Mail

cms-videokonferenzservice@hu-berlin.de

per Chat (Matrix Element)
https://element.hu-berlin.de/#/room/#cms-videokonferenz:hu-berlin.de
Links zu unseren wichtigsten Seiten