Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Digitale Medien

Visualiser ("Digital Presenter")

elektronische Overhead-Projektoren

Der Visualizer nimmt Objekte mit seiner Kamera auf und sendet das Bild an den Projektor. Der Vorteil gegenüber rein optisch arbeitenden OH-Projektoren ist, dass das Bildsignal auch in andere Räume des Erwin Schrödinger-Zentrums oder per Videokonferenz weltweit geteilt werden kann.


Die Kamera ist über dem Aufnahmetisch angeordnet und kann außer Folien auch jegliche andere, nicht transparente Vorlagen wie Drucke, Bücher, Fotos und sogar dreidimensionale Objekte erfassen. Dafür lässt sich die Beleuchtung zwischen dem für Folien benötigten Unterlicht und seitlich schwenkbaren Auflichtleuchten umschalten.


Visualizer sind auf Detailgenauigkeit und Lichtausbeute optimiert und bieten einen sehr starken Zoomfaktor. Schnelle Bewegungen werden durch die Trägheit der Aufnahme nur verschwommen wiedergegeben.

 

Bild der Visualizers