Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Humboldt-Universität zu Berlin - Videokonferenzservice

Videokonferenzservice



Der Videokonferenzdienst der Humboldt-Universität unterstützt Sie bei Video- und Telefonkonferenzen innerhalb der Universität und zu anderen Teilnehmern auf Basis des H.323-Protokolls. Skype, sowie andere proprietäre Softwarelösungen, werden nicht unterstützt.
Videokonferenzen erfordern einen großen organisatorischen und technischen Aufwand. Als Mitarbeiter/in der Humboldt-Universität zu Berlin nehmen Sie daher bitte frühzeitig mit uns Kontakt auf.
Wir möchten Ihnen durch die vorliegenden Webseiten und die persönliche Beratung helfen, den Ablauf möglichst schnell und unkompliziert zu gestalten.

Zur Nutzung des Videokonferenzdienstes müssen Sie, oder Ihr Teilnehmer, Mitarbeiter der Humboldt-Universität sein.

Links zu unseren wichtigsten Seiten