Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Computer- und Medienservice

Humboldt-Universität zu Berlin | Computer- und Medienservice | Aktuelles und Veranstaltungen | Kontaktlose Nutzung der Campus-Card in der Universitätsbibliothek

Kontaktlose Nutzung der Campus-Card in der Universitätsbibliothek

Integration der elektronischen Bibliotheksidentifikation in die Campus-Card

Ab Ende März werden Campus-Card Karten bei der Ausgabe nur noch einseitig bedruckt und beinhalten somit keinen aufgedruckten Barcode mehr. Die Identifikation in den Bibliotheken erfolgt seitdem bei neu ausgegeben Karten nur noch über das neu eingeführt kontaktlose Verfahren. Hierfür wurden alle Geräte und Theken der Universitätsbibliothek mit entsprechenden Lesegeräten (Elatec TWN4) ausgestattet. Die Bibliothekskennung wird bei der Aktualisierung verschlüsselt in den Chip geschrieben, somit können auch Nutzer mit einer älteren, schon im Umlauf befindlichen Karte die neue und komfortable Möglichkeit in der Bibliothek nutzen. Vorteile des neuen Verfahrens sind neben der doppelt so schnellen Ausgabe der Karten durch den einseitigen Druck auch die schnellere bzw. stabilere Identifikation an den Geräten der Bibliothek. Zudem wurde auch eine Kostenersparnis durch den geringeren Aufwand bei der Nachfüllung der Geräte mit Farbbänder und die Halbierung der Druckkosten bei jeder ausgegebenen Karte erreicht.

 

Kontakt und weiter Informationen:  campuscard-support@cms.hu-berlin.de