Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Computer- und Medienservice

Humboldt-Universität zu Berlin | Computer- und Medienservice | Aktuelles und Veranstaltungen | Teilöffnung der öffentlichen Computerarbeitsplätze

Teilöffnung der öffentlichen Computerarbeitsplätze

Ab 20.07. im Grimm- und Schrödinger-Zentrum für HU-Angehörige

Ab dem 20.07.2020 stehen Teile der öffentlichen Computerarbeitsplätze (öCAP) im Grimm- und Schrödinger-Zentrum den HU-Angehörigen mit einem Bibliothekskonto wieder zur Verfügung.
Aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln können nicht alle öCAPs benutzt werden. Es gelten hier die gleichen Regeln, wie für die Leseplätze im Haus:

Lese- und Computer-Plätze werden von der UB per Platzkarte vergeben, damit hier der Pflicht einer Anwesenheitsdokumentation gemäß der aktuellen Verordnung des Berliner Senats nachgekommen werden kann.

Die öCAP werden ohne Voranmeldung für den Zeitraum von 09:00 - 17:00 Uhr (Mo - Fr) vergeben, d.h. die Nutzer*innen erhalten in der Reihenfolge ihrer Ankunft einen Arbeitsplatz. Die Platzkarten werden ab 09:00 Uhr (Mo - Fr) an der Servicetheke ausgeteilt.

Jeder öCAP wird nur einmal pro Tag vergeben, so dass sichergestellt ist, dass kein anderer Benutzer nach der täglichen Reinigung in der Nacht, die Tastatur bzw. Maus angefasst hat.
Bitte schützen Sie sich und andere und befolgen Sie die Hygieneregeln der BZgA.

 

Kontakt:

E-Mail: pcsaal@hu-berlin.de
Telefon: 030/2093-70133