Humboldt-Universität zu Berlin - Digitale Medien

Print- und Scanservice für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HU

Der Print- und Scanservice des CMS ist für Sonderaufgaben eingerichtet, die nicht mit den dezentral vorhandenen Mitteln bearbeitet werden können. Unter Umständen ist eine Druckkostenbeteiligung erforderlich.

Aktuell:

Unser Sitz ist im Erwin Schrödinger-Zentrum in Berlin-Adlershof.

Für unsere Kunden in Berlin-Mitte sind wir ab 25.04.2022 montags und donnerstags in unserer Außenstelle im Grimm-Zentrum vor Ort. Beachten Sie für die Abholung dort zuvor unbedingt unsere Hinweise.

Bitte beachten Sie die ausführlichen Hinweise zu unserem Leistungsspektrum sowie zur bestmöglichen Vorbereitung Ihrer Daten für den Druck, insbesondere auch die Informationen der Abteilung Kommunikation der HU zur korrekten Verwendung des HU-Logo. 

Standardaufträge (z.B. bis zu 3 Exemplare DIN A0) müssen nicht angemeldet werden. Ihr Druckauftrag wird innerhalb von 1-2 Arbeitstagen nach Datenübergabe bearbeitet, vorausgesetzt, die Daten lassen sich problemlos verarbeiten, für Aufträge am Standort Mitte sind grundsätzlich etwas längere Bearbeitungszeiten einzuplanen. Planen Sie bitte immer eine zeitliche Reserve ein!

Bei Abweichungen vom Standardauftrag ist eine gesonderte Absprache erforderlich. Bitte melden Sie mindestens 3 Tage vor Datenübergabe Ihren Druckauftrag per E-Mail an. Bei sehr großem Druckvolumen (Großauftrag) noch deutlich früher. In diesem Zusammenhang werden auch Fragen zu ggf. anfallenden Druckkostenbeiträgen geklärt.

Bitte übermitteln Sie uns bis spätestens zur Abholung ein vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Auftragsformular per E-Mail, ein Ausdruck des Formulars ist nicht mehr notwendig.

 

Weiterführende Informationen: