Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Videokonferenzservice

Konfiguration des Pexip Clients

Wenn Sie dem Link der Einladung zu einer Videokonferenz folgen, haben Sie keine Möglichkeit, den Pexip-Client zu konfigurieren.

 

Über die Webapp des Clients gibt es jedoch folgende Möglichkeit die Einstellungen aufzurufen.

 

 

Folgende Einstellungen können dort angepasst werden: 

  • Auswahl der Kamera
  • Auswahl des Mikrofons
  • Auswahl der Tonausgabe
  • Bandbreite
    • "low" / "medium" für schlechtes Internet (z.B. in Hotels)
    • "high" für schnelles Internet (z.B. zu Hause)
    • "maximum" für sehr schnelles Internet (z.B. im Eduroam oder im LAN)
  • in den "Advanced Settings" kann die Einstellung für das Screensharing vorgenommen werden
    • 2fps sind der Standard für statische Inhalte
    • 15fps sollten für bewegte Bilder / Videos ausgewählt werden

 

Eine Umstellung auf die deutsche Sprache ist gegenwärtig nicht möglich

 

Über die Webapp gibt es ebenfalls die Möglichkeit, den Laptop nur für die Übertragung von Daten "Content" oder ohne Kamera "Voice" zu nutzen.