Humboldt-Universität zu Berlin - Computer- und Medienservice

Citavi for Windows

Die Humboldt-Universität hat zum Literaturverwaltungsprogramm Citavi for Windows eine unlimitierte Campus-Lizenz vertraglich gebunden, die es allen Studierenden und Mitarbeiter/-innen erlaubt, die Software auf HU-Computern, privaten Heim-Computern oder auf einem USB-Stick zu installieren und zu nutzen.

Es sei aus Datenschutzgründen auf die eigenverantwortliche Nutzung des Citavi 6-Angebots, hier insbesondere bei der Nutzung von Serverdiensten auf die Speicherwahl, hingewiesen.

Die Universitätsbibliothek bietet Tipps zur Benutzung von Citavi an.

 

April 2021: Lizenzverlängerung ab 30.04.2021

Die Citavi-Campuslizenz wurde für 3 weitere Jahre verlängert.

 

Februar 2018: Verfügbarkeit von Citavi 6

Vorbemerkung

Es gibt keinen Upgrade-Zwang auf Citavi 6. Bestehende Citavi-5-Nutzer können weiter mit Citavi 5 arbeiten. Es können selbständig Lizenzdaten für Citavi 5 erzeugt werden: http://www.citavi.com/keys-for-previous-versions . Das Setup von Citavi 5 wird auf derselben Webseite wie Citavi 6 zum Download bereitgestellt.

Ab der Version 6 ist es möglich (aber nicht zwingend), Projekte auch in der Cloud zu speichern. Es wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung des Angebots von Citavi 6 in der eigenen Verantwortung der Benutzerinnen und Benutzer liegt.

Es sind die Nutzungs- und Datenschutzvereinbarung von Citavi 6 zu beachten, insbesondere bezüglich der Nutzung von Serverdiensten bei der Speicherwahl. Bei der Registrierung muss beiden Vereinbarungen zugestimmt werden.

Download und Lizenzierung von Citavi 6 für Endanwender

  • Download von Citavi 6 von www.citavi.com/download
  • Die Freischaltung von Citavi for Windows geschieht nicht mehr durch Eingabe von Lizenzdaten, sondern durch Anmeldung mit Benutzername und Passwort aus dem Citavi Account.

Update auf Citavi 6

  1. Informationen zu den neuen Funktionen: https://www.citavi.com/c6upgrade
    die Änderungen: https://www.citavi.com/c6changed
    und den Upgrade-Prozess: https://www.citavi.com/c6new
  2. Herunterladen des Setup von Citavi 6:
    https://www.citavi.com/download
  3. Deinstallation älterer Citavi-Versionen. Die Projekte und Einstellungen bleiben davon unberührt.
  4. Installation von Citavi 6 und inkl. Anmeldung mit dem individuellen Citavi-Account. Diese Anmeldung in Citavi ersetzt das frühere Verfahren, bei dem Lizenzdaten eingeben werden mussten.
  5. Verwendung der HU-E-Mail-Adresse. Passwort vergessen? Über das Login-Formular kann es zurückgesetzt werden:
    https://www.citavi.com/login
  6. Der Startassistent hilft, die alten Projekte in das neue Citavi-6-Format zu konvertieren. Das Word-Dokument wird von Citavis Word Add-in beim ersten Öffnen kopiert und die enthaltenen Felder für Citavi 6 umgewandelt.

Lizenzierung von Pools

  • Zur Lizenzierung von Computer-Pools steht im Softwareportal die Lizenzdatei common.dat6 zum Download bereit.

Migration

  • Alte Citavi-Projekte werden nach der Installation automatisch kopiert und in das neue Format umgewandelt.
  • Alte Word-Dokumente werden beim ersten Öffnen auf Wunsch kopiert und dann in das neue Word Add-in-Format umgestellt.
  • Selbst erstellte Zitationsstile werden automatisch in das neue Verzeichnis für eigene Zitationsstile kopiert.
  • Weitere Informationen im Handbuch.

Hinweise

Bei der Migration Ihrer Citavi-Projekte in das neue Citavi 6 ist zu beachten, dass die Gesamtpfadlänge der Projekte unter Windows auf maximal 260 Zeichen begrenzt ist. Unter Umständen ist es also nötig, die Projekte an anderer Stelle auf Ihrem Gerät zu speichern, um einen kürzeren Pfad zu erhalten.

 

Februar 2018: Weiterführende Informationen

Handbuch

Videos

Schulungspaket