Humboldt-Universität zu Berlin - Computer- und Medienservice

MAXQDA

Die Humboldt-Universität hat für die Datenanalyse-Software MAXQDAplus eine unlimitierte Campus-Lizenz abgeschlossen. Die Lizenzbedingungen erlauben allen Studierenden und Mitarbeiter/-innen die Software auf HU-Computern oder privaten Heim-Computern (Windows oder MacOS) zu installieren und zu nutzen.

Die technische Lizenzierung erfolgt über einen zentralen Lizenzmanager, der im CMS betrieben wird. Voraussetzung für die Benutzung von MAXQDAplus ist die Integration des Client-Rechners in das Netz der HU (141.20.). Für eine Benutzung von außerhalb des HU-Netzes ist also ein VPN-Zugang Voraussetzung.

 

Installation und Lizenzaktivierung MAXQDA2022

Überfolgende Links kann die Software heruntergeladen werden:

Win: www.maxqda.de/download/MAXQDA2022_Setup.msi
Mac: www.maxqda.de/download/MAXQDA2022.dmg

Bei dem Erstaufruf der installierten Software wählen Sie bitte im Begrüßungsdialog die Option "Mit einer Netzwerklizenz verbinden" aus. Anschließend sind folgende Einträge vorzunehmen (Groß- und Klein-Schreibung beachten):

Serveradresse: vsa01.public.hu-berlin.de

Lizenzname: MAXQDA-V2022

Port: 21990 (ist standardmäßig eingetragen)

Anschließend ist MAXQDAplus vollständig und korrekt installiert und lizenziert.

 

Keine permanente VPN- oder Internetverbindung mehr nötig 

MAXQDA hat ein verlängertes Kommunikationsintervall von 12 Stunden für alle neuen Releasversionen (download siehe oben) freigegeben:  

MAXQDA wird nach erfolgreicher Anmeldung bei der Campuslizenz
erst nach 12 Stunden wieder prüfen, ob noch eine Verbindung besteht.

In der Zwischenzeit ist eine Arbeit ohne VPN- oder Internetverbindung möglich.