Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Öffentliche Computerarbeitsplätze (öCAP)

Nutzungsbedingungen in den Schulungsräumen

Für die Nutzung der Räume ist eine vorherige Anmeldung über unser Buchungsformular erforderlich.

 

Vorbereitung zur Raumbenutzung:

Damit Ihre Veranstaltung erfolgreich verläuft, müssen Sie sich außerdem vorher einweisen lassen. Vereinbaren Sie dazu einen Termin mit den Mitarbeitern des öCAP-Teams (siehe Menüpunkt Kontakt). Insbesondere bei der geplanten Benutzung eigener Computer, eigener Software oder eigener Medien ist ein Test unbedingt notwendig.

Am Tage der Veranstaltung kann eine kurzfristige Problembehebung durch das CMS nicht gewährleistet werden.

 

Festlegungen zur Raumnutzung:

  • Essen, Trinken, Rauchen, Telefonieren sowie das Mitbringen von Tieren sind in den Schulungsräumen grundsätzlich NICHT gestattet.
  • Die vorgefundene Bestuhlung darf NICHT verändert werden.
  • Softwareinstallationswünsche sind mindestens 2 Wochen vor der Veranstaltung mit den Mitarbeitern vom öCAP zu besprechen.
  • Eigene Installationen können nicht vorgenommen werden.
  • Änderungen an den Geräteeinstellungen sind NICHT gestattet (Tastaturen und Mäuse bleiben bitte so wie sie platziert sind!).
  • Wandtafeln sind nur mit Spezialstiften zu benutzen und nach Veranstaltungsende wieder sauber abzuwischen.
  • Ortsspezifische Besonderheiten:
Grimm-Zentrum Erwin-Schrödinger-Zentrum
  • Veranstaltungen beginnen grundsätzlich erst um 9 Uhr.
  • Die Zutrittskarten für die Schulungsräume müssen rechtzeitig gegen Pfand abgeholt werden (Abholort Support-Tresen im 1. OG).
  • Die Räume können zurzeit nur vom Bibliotheksbereich aus betreten werden.
  • Sollte die Theke nach Ende der Veranstaltung nicht besetzt sein, geben Sie die Karte beim Wachschutz ab.
  • Veranstaltungen beginnen grundsätzlich erst um 8 Uhr.
  • Nach Ende der Veranstaltung sind die Türen abzuschließen!
  • Die Schlüssel für die Räume befinden sich in der Schlüsselbox (Seiteneingang Richtung S-Bahnhof Adlershof). Für den Zugang dafür benötigen Sie eine gültige Zugangskarte.
  • Falls die Gültigkeit Ihrer Karte abgelaufen ist bzw. diese eine Freischaltung für die entsprechenden Fächer und Türen benötigt, senden Sie uns zusätzlich folgende Informationen:
    • Namen des Besitzers bzw. der Besitzerin,
    • Kartennummer (beginnend mit HUZT)
    • ausstellende Einrichtung
  • Die Gültigkeit Ihrer Karte für den Zugang zu den Räumen geht bis zum Ende des jeweiligen Semesters; bspw. bei Gültigkeit für WiSe 2021/22 gilt die Karte bis einschließlich 31.03.2022.

Wichtiger Hinweis: Falls die verantwortliche Lehrperson ihre Veranstaltung nicht vor Ort durchführt, den gebuchten Schulungsraum Ihren Studierenden jedoch zur Verfügung stellen möchte, bleibt diese Lehrperson weiterhin in der Verantwortung für die gebuchten Räume. Insbesondere ist von ihr sicherzustellen, dass die Schlüssel(-Karte) ordnungsgemäß verwendet werden. Im Verlustfall haftet ebenjene verantwortliche Lehrperson.

Grundsätzlich gilt: Hinterlassen Sie die Räume so sauber wie möglich zugunsten der nachfolgenden Nutzer_Innen.