Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Digitale Medien

Wie kann ich mehrsprachige Inhalte anlegen?

Die Namen vieler Inhalte, wie z.B. von Metadatenfeldern, Kacheln und Kollektionen können mehrsprachig angegeben werden. Dazu wird statt eines einzelnen Namens, wie beispielsweise Deutscher Metadatenfeldname, folgende Syntax benutzt, um die Übersetzungen zu spezifizieren (in diesem Beispiel Englisch):

~en:English metadata field name~de:Deutscher Metadatenfeldname

Beim Wechseln der Sprache in der Oberfläche werden somit die entsprechenden Inhalte angezeigt. Ist die ausgewählte Sprache nicht vorhanden (wird z.B. Polnisch gewählt), so wird die englische Variante des Namens genutzt.

Die zweibuchstabigen Sprachkürzel sind dabei in der ISO 639 Teil 1 definiert.