Humboldt-Universität zu Berlin - Videokonferenzservice

Aufzeichnungen

Sie können mit BigBlueButton Aufzeichnungen von Ihren Konferenzen erstellen. Bitte gehen Sie sicher, dass Sie im Vorfeld von jedem Beteiligten das Einverständnis eingeholt haben, damit es zu keinen Kollisionen mit dem Datenschutz kommt. Beachten Sie dazu auch die Hinweise zum Umgang mit Aufzeichnungen. Das nachfolgende Dokument bringt Ihnen diese Punkte näher:

 

  • Aufzeichnungen in HU-BBB und Moodle-BBB
  • Starten und Pausieren von Aufzeichnungen
  • Fertige Aufzeichnungen finden
  • Fertige Aufzeichnungen teilen

 

Bitte beachten Sie, dass die Möglichkeit aufzunehmen in der Standardeinstellung deaktiviert ist. Diese Einstellung ist nach datenschutzrechtlichen Vorgaben beizubehalten/wiederherzustellen, solange nicht die tatsächliche Absicht besteht die Konferenz aufzuzeichnen.

Eine Aufzeichnung sollte zeitnahe gestartet werden, damit Teilnehmende kontinuierlich darüber informiert werden.

Bitte weisen Sie Teilnehmende ggf. darauf hin, dass diese nicht befugt sind eigene Aufnahmen von der Konferenz anzufertigen.

Eine Weiterverwendung von Aufnahmen in Moodle kann aus datenschutz-rechtlicher Sicht nur dann passieren, wenn der Zweck der Aufnahme und der Umfang ggf. erteilter Einwilligungen die Weiterverwendung erlauben.

 

Dokument: BBB Aufzeichnungen.pdf

Seitenanzahl: 5

Lesezeit: ca. 5 Minuten