Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Computer- und Medienservice

Erklärungen

  • Tabellen
    Damit alle Browser die Tabellenanzeige auf die aktuelle Größe ihres Fensters anpassen können, geben Sie bitte die Tabellen-/Spaltenbreite relativ an:
    table width="90%" ...
    td width="35%" ...
    Entsprechendes gilt auch für height.
  • Bilder
    Der Screenreader liest Blinden den Bildschirminhalt vor. Er "sagt" anstelle des Bildes den bei img angegebenen alt-Text:
    img src="http://www.esz.hu-berlin.de/printlogo.gif" alt="HU-Logo" align="middle"
  • Anker/anchor
    Das W3C hat festgelegt: Anker müssen mit einem Buchstaben beginnen.
    Die bisher übliche Notation z.B. id="1.1" name="1.1" funktioniert, ist aber nicht mehr korrekt und wird durch den Web Developer als Fehler erkannt.
  • hier
    Der Screenreader bietet den Blinden die Möglichkeit, sich nur die auf der Seite vorhandenen Links ansagen zu lassen; also sagt er möglicherweise
    hier hier hier ... .
    Somit wird klar, warum inhaltlich aussagekräftige Wörter verlinkt werden sollen.