Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Computer- und Medienservice

Wie benutze ich den Linkchecker Xenu?

  • Sie rufen das auf Ihrem PC installierte Programm
    z.B. C:\Programme\Xenu\Xenu.exe
  • Reiter File anklicken
  • Check URL anklicken
    die URL eintragen, ab der (und darunter) geprüftt werden soll, z.B.
    http://studium.hu-berlin.de/beratung/
    (Bitte setzen Sie unbedingt den abschließenden / )
  • Sie können auch eine einzelne Datei prüfen lassen, z.B.
    http://studium.hu-berlin.de/beratung/ba_html/

Xenu listet alle Fehler und auch die unkorrekten Anker (anchor/local link).
Das ist sehr, sehr hilfreich zur Korrektur Ihrer Seiten.

Wenn Sie meinen, alle Links korrigiert zu haben, rufen Sie bitte Xenu nochmal auf ....
Erst wenn
"0 broken link(s) reported" und "0 bad local link(s) reported"
gelistet wird, sollten Sie zufrieden sein.


Einige error-Codes:

  • http://studium.hu-berlin.de/merk/ba_html
    error code: 404 (not found), linked from page(s):
    http://studium.hu-berlin.de/beratung/BA

    d.h.
    die Seite http://studium.hu-berlin.de/beratung/BA enthält den toten Link http://studium.hu-berlin.de/merk/ba_html

    Grund: das Verzeichnis merk liegt nicht mehr an der Wurzel, sondern unter /beratung/merk

    Sie müssen also die Seite http://studium.hu-berlin.de/beratung/BA rufen,
    sich einloggen,
    den Link http://studium.hu-berlin.de/merk/ba_html finden
    und korrigieren zu http://studium.hu-berlin.de/beratung/merk/ba_html,
    speichern.
    Die Korrektur können Sie nur machen, wenn Ihr account für die Seite BA bzw. BA/standardseite die entsprechenden Rechte besitzt.
  • error code: 401 (auth required) = Hinweis, dass man sich mit Password authentifizieren muss, wenn man die genannte Seite lesen will.
    Es könnte auch ein Hinweis darauf sein, dass die Seite nicht veröffentlicht ist.
    Absicht oder vergessen?

(Nicht alle Fehler sind wirklich Fehler:
z.B.: Wird ein Server angesprochen, der gerade in diesem Moment einen Ausfall hat, so werden die Links, die auf ihn zeigen, als Fehler ausgewiesen. Sie sind ja aber nicht wirklich welche.)