Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Computer- und Medienservice

OpenProject

OpenProject ist eine mächtige Projektmanagementlösung auf Open-Source-Basis. Sie richtet sich an Forschende der HU und alle anderen HU-Angehörigen, die größere Projekte in einem Team koordinieren müssen. Auch HU-Externe können in OpenProject mitwirken.

Die Software strukturiert Projekte in übersichtliche Arbeitsphasen und -pakete, um das Gesamtprojekt und die einzelnen Schritte jederzeit im Blick zu behalten.

OpenProject begleitet Projekte von der initialen Konzeptions- über die Planungsphase bis hin zu Projektdurchführung, -controlling und -abschluss inklusive Dokumentation.

Bequeme Filter, Sortierungen und Gantt-Ansichten erleichtern die Projektkoordination. Den Projektleiter*innen stehen Werkzeuge für Koordination und Controlling zur Verfügung, individuelle Projektmitglieder*innen haben ihre spezifischen Aufgaben inklusive Deadlines, Abhängigkeiten usw. jederzeit im Überblick.

Zugang

  • Um an existierenden Projekten teilzunehmen, registrieren Sie sich selbst unter dem folgenden Link:

https://hu-berlin.openproject.com/

  • Wenn Sie selbst Projekte erstellen und administrieren, beantragen Sie Ihren Zugang zum Erstellen von Projekten bitte per

E-Mail an das OpenProject-Team des CMS.


Häufig gestellten Fragen (FAQ)

Bitte klicken Sie hier, um die FAQ-Seiten abzurufen.

Links, Dokumentation, Tutorials

Weitere Werkzeuge des CMS für das Projekt-Management


Datenschutzhinweise

Von jedem Projekt-Verantwortlichen ist ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten nach Berliner Datenschutzgesetz zu führen. Eine Vorlage erhalten Sie hier.

Außerdem ist die Nutzungsvereinbarung samt Datenschutzhinweise beim ersten Login in OpenProject zu beachten.

Pilotbetrieb

Der Pilot-Betrieb von OpenProject hat eine Duldung durch den Gesamtpersonalrat (GPR).

In der derzeit verwendeten Cloud-Version, die von der OpenProject GmbH betrieben wird, stehen 13 Module zur Verfügung:

Aktivität, Arbeitspakete-Verfolgung, Backlogs, Besprechungen, Boards, Budgets, Dokumente, Foren, Kalender, Kostenauswertungen, Nachrichten, Wiki, Zeiterfassung.

Die einzelnen Module können vom jeweiligen Administrator pro Projekt bei Bedarf (de-) aktiviert werden.