Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Videokonferenzservice

Konferenzen mit HU-Zoom

Mit einem HU-Account können Sie durch HU-Zoom bis zu 300 Personen gleichzeitig, mit einer Web- bzw. Videokonferenz, abdecken. Die folgenden Seiten und jene in der Navigationsleiste (links), sollen beim Einstieg behilflich sein.

Das Informationsangebot wird laufend aktualisiert.


Aktuelles

Anmeldung für Webinare: Sie müssen mehr als 300 Personen in eine Videokonferenz bekommen? Dafür gibt es Webinare. In unseren FAQs finden Sie alle Informationen zu diesen.

19.03.: Interview mit Malte Dreyer, Frank Kühnlenz und Andreas Goroncy zur Frage "Wie geht es weiter mit Zoom an der HU?"

UPDATE: Ende-zu-Ende Verschlüsselung (E2EE) in HU-Zoom

Bitte die Einstellungen für die Telefoneinwahl in Zoom kontrollieren

 

 

Interview zu Zoom mit dem CMS Direktor Malte Dreyer

Infos zum Datenschutz und zur Datensicherheit bei Zoom


Login

Für das Veranstalten von Meetings nutzen Sie bitte ausschließlich diese Einstiegsseite:

https://hu-berlin.zoom.us/


Beratungsangebote

In unseren FAQs und Anleitungen helfen wir beim Einstieg in die Plattform und zeigen, wie Sie Meetings planen, daran teilnehmen und über Zoom Telefonkonferenzen durchführen können.

Zum Semesterstart finden über die berufliche Weiterbildung Weiterbildungen für Zoom für neue Lehrende statt.


Wichtiger Hinweis für die Nutzung von Zoom & VPN:

Bitte achten Sie darauf, vor einem Zoom-Meeting gegenbenfalls Ihre VPN-Verbindung mit dem HU-Netz zu trennen. Sie sparen damit wertvolle Bandbreite und steigern möglicherweise die Audio- und Videoqualität Ihrer Konferenz.


Support

digitale-lehre@hu-berlin.de
E-Mails an diese Adresse werden mit einem elektronischen Ticketsystems bearbeitet. Bitte beachten Sie den datenschutzrechtlichen Hinweis:
https://otrs.hu-berlin.de/hinweis.html

 

per Chat (Matrix Element)

https://element.hu-berlin.de/#/room/#cms-videokonferenz:hu-berlin.de